Nähe Montabaur: Freistehendes Ein- bis Zweifamilienhaus mit großzügigem Aussengelände

Beschreibung

Die Immobilie wurde 1920 ursprünglich in Massivbauweise errichtet und wurde in späteren Jahren umgebaut. Das Objekt befindet sich in einem ordentlichen Zustand. Das Haus verfügt über insgesamt 240 m² Wohnfläche, die sich wie folgt verteilen:
Im Erdgeschoss befindet sich eine Diele, Wohnküche, Bad mit Dusche und Wanne , zwei Zimmer und ein großes Zimmer.
Ins Obergeschoss gelangt man über eine Holztreppe, das wie folgt aufgeteilt ist: Flur, Wohnküche, Wohnzimmer (Zugang auf Balkon mit Südwest Ausrichtung), zwei Schlafzimmer sowie Bad mit Dusche und Wanne. Über eine weitere Holztreppe gelangt man ins Dachgeschoss das schon teilausgebaut wurde (ohne Heizung). Der Dachboden wäre weiter ausbaufähig. Angrenzend zum Haus, befindet sich eine Doppelgarage.

Ausstattung

Das Dach des Hauses ist ein Satteldach, welches mit Naturschiefer eingedeckt ist und zum Wohnraum hin gedämmt wurde.
Die Böden im Erdgeschoss sind überwiegend mit Teppich, Fliesen und PVC belegt. Das Bad mit (Wanne und Dusche) im Erdgeschoss ist mit Fliesen belegt. Über eine Innentreppe aus Holz, gelangt man ins Obergeschoss und zum Dachgeschoss. Im Obergeschoss wurden als Bodenbelag, PVC, Fliesen und Teppich gewählt. Das Bad im Obergeschoss ist mit Dusche und Wanne ausgestattet und mit Fliesen belegt.
Die Türen und Zargen sind aus Holz ( furniert ). Die Fenster sind isolier verglaste Holzfenster mit Rollläden versehen. Die Beheizung der Immobilie erfolgt über eine Elektroheizung (im Obergeschoss wurde die komplette Elektroheizung im Jahr 2015 erneuert). Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Durchlauferhitzer.
Die Räume sind hell und geräumig. Die Immobilie befindet sich in einem ordentlichen Zustand. Zum Anwesen gehört auch ein großzügig angelegter Garten in ruhiger Ortsrandlage.

Lage

Das Dorf liegt ca. drei Kilometer entfernt von Montabaur. In unmittelbarer Umgebung befinden sich die Orte Ruppach-Goldhausen, Boden, Staudt, Wirzenborn und Großholbach. Der Ort liegt im Westerwald südlich der A 3, direkt bei der Autobahnanschlussstelle Montabaur. Das zur Gemeinde gehörende Industriegebiet liegt getrennt vom Ortskern nördlich dieser Autobahn. Im Zuge des Baus der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main wurde der Ort durch einen Lärmschutzwall geschützt. Das so genannte Industriegebiet zeichnet sich vor allem durch die Versorgung der Umgebung mit vielfältigen Service- und Einkaufsangeboten wie Supermärkte, Baumarkt, Möbelhaus oder Tankstellen aus. Den Kindergarten finden sie vor Ort, Grundschule und weiterführende Schule finden sie in Montabaur. Im Nachbarort Montabaur (Kreisstatt) befinden sich Krankenhaus weitere Ärzte und Apotheken.

Courtage

3,57%
Erfolgshonorar inkl. MwSt

Allgemeine Informationen

Freuen Sie sich auf eine gemeinsame Besichtigung. Gerne zeigen wir Ihnen bei einem persönlichen Termin die Immobilie, so können Sie sich selbst vom Zustand des Hauses überzeugen.
Rufen Sie uns an!
Ein Energieausweis liegt derzeit noch nicht vor, wird jedoch bei der ersten Besichtigung vorgelegt

*************************************

Das Expose wurde ausschließlich anhand der Angaben der Verkäuferseite erstellt, für deren Richtigkeit die Naspa Immobilien GmbH als Maklerunternehmen keine Gewähr übernehmen kann. Dennoch bemühen wir uns für Sie stets um korrekte Angaben.

*************************************

Details
Online-Nr.06-18-007
Hauskategorie Einfamilienhaus
Baujahr1920
Bauphase Haus fertiggestellt
ObjektzustandGepflegt
Letzte Renovierung2015
Qualität der AusstattungNormal
Zimmer6
Bezugsfrei abnach Absprache
Etagenanzahl2
Schlafzimmer6
Badezimmer2
Wohnfläche240 m²
Grundstücksfläche1.600 m²
Nutzfläche100 m²
Keller
Parkflächenanzahl3
Parkplatztyp Garage
Energie
HeizungsartElektro-Heizung
BefeuerungsartenStrom
Preise
Kaufpreis 130.000 €