Langenbach bei Bad Marienberg: Zwei Häuser und Scheune zu einem Preis

Beschreibung

Freistehendes Einfamilienhaus, Bj. 1950, massiv gemauertes Gebäude (ehemals Metzgerei). Das Haus hat einen Bruchsteinkeller, die Außenwände sind 60cm stark, verputzt und gestrichen. Das Objekt befindet sich in einem gepflegten ordentlichen Zustand. Es verfügt über ca.120 m² Wohnfläche die sich über drei Etagen erstrecken. Im Erdgeschoss befindet sich ein Flur, eine Küche, ein ehemaliger Ladenraum und 2 Räume als Ausbaureserve (ehemals Schlachtraum und Wurstküche). Über eine Holztreppe gelangt man ins Obergeschoss des Hauses, hier befinden sich drei Zimmer und ein Bad. Über die gleiche Treppe geht man ins Dachgeschoss wo sich zwei Mansardenzimmer befinden.
Freistehendes Bauernfachwerkhaus mit Scheunentrakt aus dem Jahr um ca. 1870 mit Garten. Das Objekt befindet sich in einem ordentlichen Zustand und ist schon über längere Jahre vermietet. Die Wohnfläche beträgt ca. 90 m², ist aufgeteilt in 4 Zimmer Küche, Bad und erstreckt sich über zwei Etagen.
Beide Immobilien sind renovierungsbedürftig.

Ausstattung

Beide Wohnhäuser und die Scheune haben jeweils ein Satteldach. Beim Fachwerkhaus wurden Schiefer und bei der Scheune Eternitplatten verwendet. Die zweite Immobilie ist mit Pfannen eingedeckt. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung und Durchlauferhitzer sorgen für die Erwärmung des Brauchwassers. Die Fenster der Immobilien sind Kunststofffenster mit Rollläden. Die Innentüren sowie Zargen sind aus Holz. Die Innentreppe ist aus Holz. Die Böden in den einzelnen Räumen sind mit verschiedenen Materialien belegt. Die Immobilien befindet sich in einem ordentlichen Zustand, sind aber renovierungsbedürftig.
Bei der massiv gemauerten Immobilie wurde in 2012 die Heizung, beide Bäder und die Innentüren erneuert.

Lage

Die Gemeinde Langenbach (Stadtteil von Bad Marienberg ) ist ein Vorort der Stadt Bad Marienberg, welche in wenigen Minuten zu erreichen ist. Die Stadt liegt im Westerwald zwischen Limburg an der Lahn in südlicher und Siegen in nördlicher Richtung bzw. zwischen Hachenburg in westlicher und Herborn in östlicher Richtung. Die Nister, die zum Einzugsbereich der Sieg gehört, fließt in Ost-West-Richtung durch die Stadt. In unmittelbarer Nähe des Ortes verläuft die B 414, die von Driedorf-Hohenroth nach Altenkirchen führt. Die nächste Autobahnanschlussstelle befindet sich in Haiger-Burbach an der A 45 Dortmund–Gießen, etwa 22 Kilometer entfernt.
Am Bahnhof Limburg(Lahn) besteht Anschluss an Regionalzüge in Richtung Frankfurt, Wiesbaden, Gießen, Koblenz und Montabaur/Siershahn
An der von 1911 bis 1971 im Personenverkehr betriebenen Bahnstrecke Erbach–Fehl-Ritzhausen befand sich der ortsnah (gut einen Kilometer südwestlich vom Stadtzentrum gelegene) Bahnhof Marienberg-Langenbach.
Ab Bad Marienberg existieren zudem vielfältige Fahrmöglichkeiten mit den Linienbussen der Rhein-Mosel Verkehrsgesellschaft, u. a. nach Daaden, Westerburg und Montabaur.
Der nächstgelegene Verkehrslandeplatz ist der Siegerlandflughafen, ca. 12 Kilometer entfernt Richtung A 45. Im Schulzentrum Bad Marienbergs befinden sich die Schulen der Stadt:
Wolfsteinschule (Grundschule)
Realschule plus in integrativer Form: Marie-Curie-Realschule und Wilhelm-von-Nassau-Schule
Michael-Ende-Schule (Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen)
Evangelisches Gymnasium.
In der Stadt findet man sämtliche Einkaufsmöglichkeiten die man im täglichen Leben braucht sowie Ärzte und Apotheken.

Courtage

3,57 %
Erfolgshonorar inklusive Mehrwertsteuer

Allgemeine Informationen

Freuen Sie sich auf eine gemeinsame Besichtigung. Gerne zeigen wir Ihnen bei einem persönlichen Termin die Immobilie, so können Sie sich selbst vom Zustand des Hauses überzeugen.
Rufen Sie uns an!
Ein Energieausweis liegt derzeit noch nicht vor, wird jedoch bei der ersten Besichtigung vorgelegt

*************************************

Das Expose wurde ausschließlich anhand der Angaben der Verkäuferseite erstellt, für deren Richtigkeit die Naspa Immobilien GmbH als Maklerunternehmen keine Gewähr übernehmen kann. Dennoch bemühen wir uns für Sie stets um korrekte Angaben.

*************************************

Details
Online-Nr.06-20-014
Hauskategorie Besondere Immobilie
Baujahr1950
Bauphase Haus fertiggestellt
ObjektzustandRenovierungsbedürftig
Qualität der AusstattungNormal
Zimmer11
Bezugsfrei abnach Absprache
Etagenanzahl2
Schlafzimmer4
Badezimmer3
Wohnfläche210 m²
Grundstücksfläche900 m²
Nutzfläche100 m²
Keller
Energie
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungsartenFlüssiggas
Preise
Kaufpreis 149.000 €