Höhr-Grenzhausen: Neubau in sonnig ruhiger Stadtrandlage

Beschreibung

Natur und Wohnen: in herrlicher sonniger Lage am Stadtrand von Höhr-Grenzhausen entsteht diese großzügige Doppelhaushälfte mit einer Wohnfläche von ca. 130 m² verteilt auf zwei Etagen.
Zusätzliches Kellergeschoss ist machbar.


Erdgeschoss: Diele, Hauswirtschaftsraum, Küche, großzügiger Wohn/Essbereich und ein Gäste- WC.
Obergeschoss: drei Zimmer und ein Bad.
Dachgeschoss: Stauraum

Die Immobilie besticht durch ihre hochwertige massive Bauweise, lichtdurchflutete Räume mit teilweise bodentiefen Fenstern und erstklassiger Ausstattung in herrlicher Südwestlage auf einem Grundstück von ca.: 350 m².

Ausstattung

Das Anwesen wird in massiver Bauweise errichtet. Die Beheizung ( Fußbodenheizung) erfolgt über ein umweltschonendes energiesparendes Gas-Brennwert-Solargerät, welches auch für die Erwärmung des Brauchwassers zuständig ist.

Die Fenster sind dreifach verglaste Kunststofffenster nach neuesten Erfordernissen der EnEV, mit elektrischen Rollläden versehen.

Das Dach der Immobilie ist ein Satteldach, die Dacheindeckung erfolgt mit Frankfurter Pfannen. Die Wärmedämmung erfolgt über eine Zwischensparrendämmung.

Sämtliche Elektroinstallationen innerhalb der Wohneinheit werden vor Montage mit dem Erwerber abgestimmt, ebenso wie die Gestaltung und Bestückung des Bades bzw. des Gäste-WC`s.

Sie sind interessiert? Sprechen Sie uns an - gerne können wir das Bauvorhaben in einem persönlichen Gespräch vorstellen.

Lage

Die Immobilie wird errichtet am Stadtrand von Höhr-Grenzhausen in herrlich sonniger Lage.
Das Grundstück ist voll erschlossen und die Erschließung bereits komplett bezahlt.
Höhr-Grenzhausen ist eine Stadt im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz. Sie ist ein Mittelpunkt der keramischen Industrie im Kannenbäckerland mit der Fachhochschule für Keramik oder Schule für Keramische Gestaltung, daher auch der Beiname Kannenbäckerstadt. Die Stadt gehört der gleichnamigen Verbandsgemeinde an, deren Sitz sie auch ist. Höhr-Grenzhausen ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen. Einmal im Jahr (Juni) findet in Höhr-Grenzhausen einer der größten Keramikmärkte in Deutschland statt. Der Verband der Feuerfest-Industrie e. V. wird von Bonn in einen Neubau nahe der Fachhochschule in Höhr-Grenzhausen ziehen. Weiterhin sind in Höhr-Grenzhausen die RASTAL GmbH & Co. KG (450 Beschäftigte in Höhr-Grenzhausen) und die SAHM GmbH & Co. KG (ca. 500 Mitarbeiter im Stammwerk in Höhr-Grenzhausen) ansässig. Beide Unternehmen sind als Hersteller dekorierter Trinkgefäße, vor allem Biergläser, tätig. Außerdem ist in Höhr-Grenzhausen das Softwareunternehmen IBS mit 175 Mitarbeitern am Standort ansässig. Weiterhin im Stadtteil Höhr ansässig ist der Verlag Linus Wittich. Höhr-Grenzhausen verfügt mit der Goethe-Schule über eine Grundschule. Darüber hinaus gibt es ein Schulzentrum mit der Ernst-Barlach-Realschule plus und dem Gymnasium im Kannenbäckerland. Außerdem gibt es eine Fachschule für Keramiktechnik und Keramikgestaltung. Es befindet sich ebenfalls eine Berufsschule der BBS Montabaur im Bereich Keramik dort. Die Schillerschule ist eine Förderschule für Kinder mit Lernbehinderung.

Courtage

3,48%
Erfolgshonorar inkl. Mehrwertsteuer

Allgemeine Informationen

Freuen Sie sich auf einen gemeinsamen Termin. Gerne stellen wir Ihnen das Bauvorhaben vor.
Rufen Sie uns an!
Ein Energieausweis liegt derzeit noch nicht vor, wird jedoch bei der ersten Besichtigung vorgelegt

*************************************

Das Expose wurde ausschließlich anhand der Angaben der Verkäuferseite erstellt, für deren Richtigkeit die Naspa Immobilien GmbH als Maklerunternehmen keine Gewähr übernehmen kann. Dennoch bemühen wir uns für Sie stets um korrekte Angaben.

*************************************

Details
Online-Nr.06-20-047
Hauskategorie Doppelhaushälfte
Baujahr2020
Bauphase Haus in Planung
ObjektzustandErstbezug
Qualität der AusstattungKeine Angabe
Zimmer4
Bezugsfrei ab01.12.2020
Schlafzimmer3
Badezimmer1
Wohnfläche130 m²
Grundstücksfläche350 m²
Nutzfläche30 m²
Gäste-WC
Parkflächenanzahl2
Parkplatztyp Außenstellplatz
Energie
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungsartenGas
Preise
Kaufpreis 419.500 €