Hachenburg/Altstadt: freistehendes Einfamilienhaus mit Garten und Garage

Beschreibung

Gepflegtes im Jahr um ca. 1920 erbautes Bauernhaus mit angrenzendem Nebengebäude. Ein Umbau bzw. Aufstockung fand in ca. 1954 statt. Die Immobilie ist auf einem massiven Bruchsteinkeller errichtet worden (teilunterkellert). Das Objekt befindet sich in einem gepflegten Zustand, ist aber renovierungsbedürftig und hat teilweise eine niedrige Deckenhöhe. Sie verfügt über ca. 160 m² Wohnfläche, welche sich über drei Etagen erstrecken. Im Erdgeschoss befindet sich Flurbereich, Wohnküche, Wohn/Essbereich, ebenerdiges Bad von 2012 und ein Gäste-WC mit Waschgelegenheit. Über eine freitragende Holztreppe gelangt man in alle Etagen. Im Obergeschoss, befinden sich drei Schlafzimmer. Das Dachgeschoß wurde mit zwei Zimmer und Bad ausgebaut. Angrenzend am Objekt sind Garage und ehemaliger Scheunenbereich zu finden. Es gibt einen gepflasterten Hofbereich und einen kleinen Gartenbereich hinter dem Haus.

Ausstattung

Das Satteldach des Hauses ist mit Pfannen eingedeckt (2000) bzw. mit Schiefern beschlagen. Die Fassade ist teils mit Glattputz versehen und gestrichen, bzw. 15 cm gedämmt und mit Schiefern beschlagen. Die Beheizung erfolgt über eine Elektroheizung/ Wärmepumpe. Für die Erwärmung des Brauchwassers sind Durchlauferhitzer zuständig. Die Fenster des Hauses sind 2-fach isolierverglaste Holzfenster, teilweise elektrisch bedienbar und mit Rollläden versehen. Die Innentüren sowie die Zargen, sind aus furniertem Holz. Die Innentreppe ist aus Holz. Die Böden in den einzelnen Räumen sind mit verschiedenen Materialien versehen. Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten Zustand, muss jedoch renoviert werden.

Lage

Hachenburg ist eine Stadt im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz. Sie ist Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde, der sie auch angehört. Hachenburg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und in der Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen. Hachenburg liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge der Regionalbahnlinie RB 90 der Hessischen Landesbahn unter den Namen Dreiländerbahn nach dem Rheinland-Pfalz-Takt täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main sind ab dem Bahnhof Au (Sieg) erreichbar. Am Bahnhof Au (Sieg) besteht Anschluss an die Züge des Rhein-Sieg-Express (RSX), welcher als RE 9 zwischen Aachen, Düren, Köln, Siegburg/Bonn, Troisdorf, Au, Betzdorf (Sieg) und Wissen nach Siegen verkehrt, zur S-Bahn Linie 12, welche zwischen Düren, Köln und Au (Sieg) pendelt sowie zur Regionalbahn der Hessischen Landesbahn welche zwischen Au (Sieg) und Siegen verkehrt. Durch das Stadtgebiet führt die Bundesstraße 414 als Umgehungsstraße mit drei Anschlussstellen im Bogen um den Stadtkern. Die nächsten Autobahnanschlussstellen sind Haiger/Burbach und Siegen an der A 45 etwa 24 Kilometer sowie Montabaur an der A 3 etwa 23 km entfernt. Die nächstgelegene Anbindung an den Luftverkehr bietet der Flughafen Siegerland, etwa 20 Kilometer entfernt. Hochschule der Deutschen Bundesbank. Grundschule Am Schloss Hachenburg
Grundschule Altstadt Realschule plus und Fachoberschule Hachenburg. Burggartenschule – Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen und sozial-emotionale Entwicklung Schule am Rothenberg – Schwerpunkt: Sprache Forstliches Bildungszentrum von Landesforsten Rheinland-Pfalz. Natürlich finden sie in der Stadt alle Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte. Apotheken, Seniorenunterkünfte und Krankenhaus.

Courtage

3,48%
Erfolgshonorar inklusive Mehrwertsteuer

Allgemeine Informationen

Ein Energieausweis ist beantragt und wird, sobald er uns vorliegt, bei der Besichtigung vorgelegt.
Das Expose wurde ausschließlich anhand der Angaben der Verkäuferseite erstellt, für deren Richtigkeit die Naspa Immobilien GmbH als Maklerunternehmen keine Gewähr übernehmen kann. Dennoch bemühen wir uns für Sie stets um korrekte Angaben.

*************************************

Ihre Finanzierung: Nassauische Sparkasse !

Bei Bedarf beraten wir Sie nicht nur in allen Fragen rund um dieses Objekt.

Als Experten bei der Vermittlung und Finanzierung von Immobilien bietet die Nassauische Sparkasse ein einzigartiges Angebot.

Wenn Sie wünschen, helfen wir Ihnen, passgenaue Strategien zu finden, die richtigen Entscheidungen zu treffen und alle finanziellen Fragen zu beleuchten.

Sprechen Sie unsere Immobilienberater jederzeit an !

Details
Online-Nr.06-20-050
Hauskategorie Einfamilienhaus
Baujahr1920
Bauphase Haus fertiggestellt
ObjektzustandGepflegt
Letzte Renovierung2012
Qualität der AusstattungNormal
Zimmer6
Bezugsfrei abnach Absprache
Etagenanzahl3
Schlafzimmer3
Badezimmer2
Wohnfläche160 m²
Grundstücksfläche531 m²
Nutzfläche60 m²
Keller
Gäste-WC
Parkflächenanzahl2
Parkplatztyp Garage
Energie
HeizungsartElektro-Heizung
BefeuerungsartenStrom
Preise
Kaufpreis 169.000 €