Zehnhausen bei Rennerod: freistehendes Einfamilienhaus für die große Familie mit schönem Areal

Beschreibung

Ursprüngliches freistehendes Fachwerkhaus, Baujahr unbekannt. Ein Anbau erfolgte im Jahr 1977 mit Garage. Die Immobilie ist teilunterkellert. Das Objekt ist renovierungsbedürftig, befindet sich aber in einem guten Zustand. Es verfügt über ca.150 m² Wohnfläche, welche sich über zwei Etagen erstreckt. Über eine Betontreppe, welche mit Marmor belegt wurde, gelangt man ins Obergeschoss. Im Erdgeschoss befindet sich ein Windfang/Diele, vier Zimmer, Wintergarten mit Ausgang in den Garten, Hauswirtschaftsraum sowie eine Küche, Abstellraum und Bad. Im Obergeschoss sorgen Flur, zwei Zimmer, sowie ein Bad für zusätzlichen Raum. Es besteht die Möglichkeit, eine Terrasse auf der angrenzenden Garage, die von der Wohnung direkt zu begehen ist, zu gestalten.
Am Wohnobjekt, befindet sich ein großzügiger Gartenbereich, wo ein Teil vom Grundstück als Bauplatz verwendet werden könnte. Es ist auch denkbar die Immobilie in zwei Wohneinheiten zu unterteilen.

Ausstattung

Das Satteldach des Hauses ist mit Kunstschiefer eingedeckt. Die Fassade ist mit Glattputz versehen, gestrichen und teilweise mit Schiefern verkleidet. Die Beheizung erfolgt über eine Ölzentralheizung, und für die Erwärmung des Brauchwassers sind Durchlauferhitzer zuständig. Die Fenster des Hauses sind isolier verglaste Holzfenster, überwiegend mit Rollläden. Die Innentüren sowie die Zargen sind aus furniertem Holz. Die Innentreppe ist aus Beton mit Marmor belegt. Die Immobilie befindet sich in einem guten Zustand, muss aber renoviert werden.

Lage

Zehnhausen bei Rennerod ist eine Ortsgemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Rennerod an. In unmittelbarer Nähe des Ortes kreuzen sich die Bundesstraße 54, die Limburg an der Lahn mit Siegen verbindet, und die Bundesstraße 414, die von Hohenroth nach Hachenburg führt.Die nächste Autobahnanschlussstelle ist Herborn an der A 45 (Dortmund–Aschaffenburg), etwa 18 Kilometer entfernt. Der nächstgelegene ICE-Halt sind die Bahnhöfe Limburg Süd und Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main, etwa 33 Kilometer bzw. 36 Kilometer entfernt.

Courtage

3,57%
Erfolgshonorar inkl. 19% MwSt.

Allgemeine Informationen

Ein Energieausweis ist beantragt und wird bei der ersten Besichtigung vorgelegt.
Das Expose wurde ausschließlich anhand der Angaben der Verkäuferseite erstellt, für deren Richtigkeit die Naspa Immobilien GmbH als Maklerunternehmen keine Gewähr übernehmen kann. Dennoch bemühen wir uns für Sie stets um korrekte Angaben.

*************************************

Ihre Finanzierung: Nassauische Sparkasse !

Bei Bedarf beraten wir Sie nicht nur in allen Fragen rund um dieses Objekt.

Als Experten bei der Vermittlung und Finanzierung von Immobilien bietet die Nassauische Sparkasse ein einzigartiges Angebot.

Wenn Sie wünschen, helfen wir Ihnen, passgenaue Strategien zu finden, die richtigen Entscheidungen zu treffen und alle finanziellen Fragen zu beleuchten.

Sprechen Sie unsere Immobilienberater jederzeit an !

Details
Online-Nr.06-21-026
Hauskategorie Einfamilienhaus
Baujahr1977
Bauphase Haus fertiggestellt
ObjektzustandGepflegt
Qualität der AusstattungNormal
Zimmer6
Bezugsfrei abnach Absprache
Etagenanzahl2
Schlafzimmer3
Badezimmer2
Wohnfläche150 m²
Grundstücksfläche850 m²
Nutzfläche50 m²
Keller
Parkflächenanzahl1
Parkplatztyp Garage
Energie
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungsartenÖl
Energieausweis
EnergieausweistypEndenergiebedarf
Endenergieverbrauch281.5 kWh/m²a
EnergieeffizienzklasseG
Preise
Kaufpreis 225.000 €