Rennerod: Freistehender Bungalow mit Garage auf parkähnlichem Areal

Beschreibung

Dieser 1969 erbaute Bungalow mit Keller, ist eine Alternative zum Neubau. Das Objekt, befindet sich in einem gepflegten Zustand, muss aber renoviert werden. Das Herzstück der Immobilie, ist der sehr große parkähnliche Gartenbereich wo man viel Zeit im Freien verbringen kann. So befindet sich auf einer Etage ein geräumiger Dielenbereich (über 20 m²), 3 Schlafzimmer, Gäste-WC, Wohn- und Esszimmer (ca. 52 m²), beide mit Zugang auf die Terrasse und in den Garten, Küchenbereich und Badezimmer mit Dusche und Wanne. Im Kellergeschoß befindet sich eine Diele, gr. Zimmer, Waschküche, Technikraum, Öllagerraum und diverse Kellerräume. Das Objekt befindet sich in Stadtrandlage.

Ausstattung

Das Dach des Hauses ist ein Walmdach, welches mit Kunstschiefer eingedeckt wurde. Die obere Geschossdecke, ist gedämmt. Die Beheizung erfolgt über eine Ölzentralheizung aus dem Jahr 2003, welche auch für die Erwärmung des Brauchwassers zuständig ist zusätzlich gibt es im Wohnbereich einen Kachelofen. Die Fenster, sind einfach verglaste Holzfenster mit Rollläden. Die Böden wurden mit Fliesen und Parkett belegt. Die Innentüren und Zargen sind aus Holz. Die Decken wurden verputzt, gestrichen und tapeziert, bzw. mit Echtholz/Panelle verkleidet Die Fassade ist mit Glattputz versehen und gestrichen.

Lage

Rennerod liegt im Westerwald an der Bundesstraße 54 (B 54) zwischen Limburg an der Lahn im Süden und Siegen im Norden und wird vom Holzbach durchflossen. Nordöstlich der Stadt befindet sich der 612,6 m hohe Alsberg, etwa drei Kilometer nordnordöstlich die Breitenbachtalsperre, welche den Breitenbach (östlicher Nister-Zufluss) aufstaut. In der Stadt kreuzen sich die Bundesstraßen 54, die Limburg an der Lahn mit Siegen verbindet und 255, die von Montabaur nach Marburg führt. Die nächste Autobahnanschlussstelle ist Herborn an der Bundesautobahn 45 Dortmund–Aschaffenburg, etwa 20 Kilometer entfernt und die Anschlussstelle Montabaur A 3 (Köln–Frankfurt am Main) ca. 35 Kilometer entfernt. Die nächstgelegenen ICE-Halte sind die Bahnhöfe Montabaur und Limburg Süd, die beide an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main liegen. Das Sanitätsregiment 2 der Bundeswehr ist in der Alsbergkaserne in Rennerod stationiert. In Rennerod befinden sich die Steinsberg-Grundschule sowie die Realschule Plus „Hoher Westerwald“. In der Stadt gibt es Ärzte, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten.

Courtage

3,57%
Erfolgshonorar inkl. 19% MwSt.

Allgemeine Informationen

Freuen Sie sich auf eine gemeinsame Besichtigung. Gerne zeigen wir Ihnen bei einem persönlichen Termin die Immobilie, so können Sie sich selbst vom Zustand des Hauses überzeugen.
Rufen Sie uns an!
Ein Energieausweis wurde beantragt und wird sobald er uns vorliegt bei der Besichtigung vorgelegt.

*************************************

Das Expose wurde ausschließlich anhand der Angaben der Verkäuferseite erstellt, für deren Richtigkeit die Naspa Immobilien GmbH als Maklerunternehmen keine Gewähr übernehmen kann. Dennoch bemühen wir uns für Sie stets um korrekte Angaben.

Details
Online-Nr.06-22-028
Hauskategorie Bungalow
Baujahr1969
Bauphase Haus fertiggestellt
ObjektzustandRenovierungsbedürftig
Qualität der AusstattungNormal
Zimmer5
Bezugsfrei abnach Absprache
Etagenanzahl1
Schlafzimmer3
Badezimmer1
Wohnfläche170 m²
Grundstücksfläche2.653 m²
Nutzfläche170 m²
Keller
Behindertengerecht
Gäste-WC
Parkflächenanzahl3
Parkplatztyp Garage
Energie
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungsartenÖl
Preise
Kaufpreis 469.000 €