Hahnstätten: Alter Bahnhof in Zollhaus, das besondere Objekt!

Beschreibung

Dieses historische, ehemalige Bahnhofsgebäude liegt an einer stillgelegten Bahnstrecke an der stark frequentierten Bundesstraße 54 in Zollhaus.
Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.
Es wurde 1869 erbaut und 2001 saniert.
Dabei entstand im Erdgeschoss eine Gastwirtschaft mit 3,80 Meter hohen Räumen und einem besonderen Flair. Die Gastwirtschaft ist nicht mehr in Betrieb. Die Nutzungsmöglichkeit ist vielfältig, von Ausstellungsräumen, Gewerbe oder auch Umbau zu Wohnräumen.
Die angrenzende, ehemalige Güterhalle ist zur Zeit an eine Ofenbaufirma vermietet, die Mieteinnahmen betragen 450,- € im Monat. Außerdem gibt es noch die ehemalige Wartehalle mit Stellwerk. Diese sind noch in ursprünglichem Zustand.
Im 1. Obergeschoss liegt eine Wohnung mit ca. 100 m² Wohnfläche, diese ist vermietet und die Mieteinnahmen betragen 520,- € im Monat.
Außerdem noch 2 Zimmer mit WC, die sich hervorragend als Bürofläche eignen.
Im Dachgeschoss ist weiterer Wohnraum vorbereitet. Es gibt bereits neue Fenster, Heizkörper, Elektrik und Wasserleitungen. Hier kann noch eine Wohnfläche von ca. 150 m² entstehen.

Auf einer Grundstücksfläche von 2.132 m² sind ausreichend Stellplätze vorhanden.

Ausstattung

Das Objekt wurde im Jahr 2001 stilvoll saniert. Die Sanierung umfasste Fenster, Elektrik, Wasserleitungen, Abwasser, Sanitär, Außenanstrich, Innenausbau. Die Gasbrennwertanlage wurde 2014 eingebaut. Die Warmwasserbereitung erfolgt mit Durchlauferhitzer.
Die Dacheindeckung ist noch zu sanieren. Durch den vorhandenen Denkmalschutz ist dies steuerlich sehr interessant.

Lage

Hahnstätten ist eine Ortsgemeinde im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Aar-Einrich an. Hahnstätten ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Grundzentrum ausgewiesen.
Hahnstätten liegt an der Bundesstraße 54 und hat einen stillgelegten Bahnhof an der Aartalbahn.
Der nächstgelegene Fernbahnhof ist der Bahnhof Limburg Süd und ca. 18km entfernt
Hahnstätten verfügt über eine gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Freizeiteinrichtungen

Courtage

3 %
netto zzgl. jeweils geltender gesetzlicher MwSt

Allgemeine Informationen

Das Exposé wurde ausschließlich anhand der Angaben der Verkäuferseite erstellt, für deren Richtigkeit die Naspa Immobilien GmbH als Maklerunternehmen keine Gewähr übernehmen kann.
Ihre Immobilienfinanzierung: Als Experten bei der Vermittlung und Finanzierung von Immobilien bietet die Nassauische Sparkasse und ihre Tochter, die Naspa Immobilien GmbH, ein einzigartiges Angebot.

Erstklassig beraten bei Kauf und Verkauf von Objekten in den besten Lagen der Region Wiesbaden, Frankfurt am Main, Taunus, Rheingau, Limburg, Rhein-Lahn und Westerwald.
www.naspaimmobilien.de

Hinweis

Diese Immobilie Immobilie unterliegt nicht der EnEV.

Details
Online-Nr.12-20-012
Hauskategorie Mehrfamilienhaus
Baujahr1869
Bauphase Haus fertiggestellt
ObjektzustandSaniert
Letzte Renovierung2014
Qualität der AusstattungNormal
Zimmer15
Etagenanzahl2
Wohnfläche527 m²
Grundstücksfläche2.132 m²
Nutzfläche78 m²
Denkmalschutzobjekt
Keller
Parkflächenanzahl20
Parkplatztyp Außenstellplatz
Adresse
Straße, Nr.Aarstr. 223
Postleitzahl, Stadt65623 Hahnstätten
Energie
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungsartenGas
Preise
Kaufpreis 320.000 €
Vermietet
Mieteinnahmen pro Monat 970 €