Villmar-Weyer: Natur? Pur!

Beschreibung

Hier warten ein Wohnhaus und ein gigantisches Grundstück darauf, von Ihnen aus dem Dornröschenschlaf geweckt zu werden!
Das Wohnhaus stammt aus dem Jahre 1924 und wurde ca. 1980 um einen Anbau ergänzt. Gleichwohl bietet und fordert das Haus von Ihnen, Ihr eigenes Traumhaus zu entwickeln. Der Grundriss besticht mit seinem baujahrestypischen Stil - große Räume und eine zentrale Diele. Das Dachgeschoss hält weiteres Ausbaupotenzial für Sie bereit.
Das gigantische Grundstück mit einer Größe von mehr als 4.700 m² will von der Natur zurückerobert zu werden. Durch die Hanglage sind diverse Nutzung- und Gestaltungsmöglichkeiten gegeben. Allerdings ist auch weiterhin eine Nutzung als "Privatwald" möglich - Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Das Grundstück liegt idyllisch am Ortsrand von Villmar-Weyer. Wald, Felder und Wiesen sind in unmittlebarer Nähe vorzufinden.
Zusätzlich stehen Ihnen zwei Garagen für Ihre Fahrzeuge zur Verfügung.
Dieses Haus eignet sich wunderbar für Handwerker und Menschen, die bereit sind
ein altes Schmuckstück in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.
Gerne erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch mehr zu diesem spannenden Angebot!

Ausstattung

- Tageslichtbadezimmer
- Gäste-WC
- Gas-Zentralheizung von 2004
- Fenster von ca. 1986
- großflächiges Grundstück

Lage

Das Haus liegt wunderschön, an der Bebauungsgrenze von Villmar Weyer.
Weyer liegt im Tal des Laubusbach des östlichen Hintertaunus, am Südostrand des
Limburger Beckens. Der Ort liegt rund drei Kilometer südöstlich von Villmar und rund
elf Kilometer östlich der Kreisstadt Limburg an der Lahn. Zusammen mit den Ortsteilen
Villmar, Aumenau, Falkenbach, Langhecke, Seelbach und Weyer zählt die Gemeinde
insgesamt ca. 6.900 Einwohner.
Ein Kindergarten ist direkt vor Ort in Weyer.
Die Schule ist im benachbarten Villmar (4 km). Villmar verfügt mit der Johann-
Christian-Senckenberg-Schule über eine Grund-, Haupt- und Realschule sowie über
eine weitere Grundschule im Ortsteil Aumenau, Seelbach. Kindertagesstätten und -
gärten, Ärzte, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten jeglicher Art etc. sind ebenfalls in
Villmar vorhanden.
In der Gemeinde liegen die Bahnhöfe Villmar und Aumenau an der Lahntalbahn
Koblenz–Limburg–Villmar–Wetzlar–Gießen. Dort halten Regionalbahnen der Linie
Limburg–Gießen der Hessischen Landesbahn. Der nächste Fernbahnhof ist Limburg
Süd an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.
Das benachbarte Brechen (4 km) bietet einen Bahnhof mit den Verbindungen
Frankfurt/Wiesbaden/Idstein/Bad Camberg/ Limburg. Nach Bad Camberg 15
Autominuten, nach Limburg 15 Autominuten.
Die Anbindung an das Fernstraßennetz wird durch die ca. 10 km entfernte
Anschlussstelle Limburg-Süd an die A3 verstärkt.
Weyer, eine idyllische Lage mitten in ein Naturparadies eingebettet, hier steht Leben
und Erholen vom Alltagsstress an erster Stelle.

Courtage

5 %
netto zzgl. jeweils geltender gesetzlicher MwSt.

Allgemeine Informationen

**************************************************
Das Exposé wurde ausschließlich anhand der Angaben der Verkäuferseite erstellt, für
deren Richtigkeit die Naspa Immobilien GmbH als Maklerunternehmen keine Gewähr
übernehmen kann.
Ihre Immobilienfinanzierung: Als Experten bei der Vermittlung und Finanzierung von
Immobilien bietet die Nassauische Sparkasse und ihre Tochter, die Naspa Immobilien
GmbH, ein einzigartiges Angebot.
**************************************************
Erstklassig beraten bei Kauf und Verkauf von Objekten in den besten Lagen der Region
Wiesbaden, Frankfurt am Main, Taunus, Rheingau, Limburg, Rhein-Lahn und
Westerwald.
www.naspaimmobilien.de

Details
Online-Nr.4-19-025
Hauskategorie Einfamilienhaus
Baujahr1924
Bauphase Keine Angabe
ObjektzustandRenovierungsbedürftig
Qualität der Ausstattungeinfach
Zimmer5
Etagenanzahl2
Schlafzimmer3
Badezimmer1
Wohnfläche120 m²
Grundstücksfläche4.719 m²
Nutzfläche100 m²
Keller
Gäste-WC
Parkflächenanzahl2
Parkplatztyp Garage
Energie
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungsartenGas
Energieausweis
EnergieausweistypEndenergiebedarf
Endenergieverbrauch312,8 kWh/m²a
EnergieeffizienzklasseH
Preise
Kaufpreis 179.000 €
Anhänge
  Erdgeschoss
  Obergeschoss
  Garten